Gioia

Music: Jean Mario Perotto
Lyrics: Jean Mario Perotto

Gioia

Si lo so ti amavo un tempo fa
Si pero mancava l´anima
E mi ricordo dei giorni belli

Favola perchè sei andata via
Credo che non eri fantasia
Allontanarsi poi ritrovarsi

Scivolai nell´acqua limpida
Troverai la stessa nostalgia
Silenzio pace ed armonia

Libero di continuare come no
Questa storia se stai accanto a me
Dove c´è…

Gioia
Siamo giganti
Innamorati
Felicità

Sento
Cuori agitati
Stanno cercando
La verità

Guardami ho visto cose sai
Ora che mi manchi come mai
È la maniera di conquistare

Scivolai nell´acqua limpida
Troverai la stessa nostalgia
Silenzio pace ed armonia

Libero di continuare come no
Questa storia se stai accanto a me
Dove c´è…

Freude

Ja, ich weiß, ich habe Dich vor langer Zeit geliebt
Ja, es fehlte aber die Seele
Jedoch erinnere ich mich an wunderschöne Tage

Märchen, warum hast Du mich verlassen
Ich glaube nicht, dass Du nur Einbildung warst
Man geht auseinander und findet wieder zueinander

Du wirst über flaches Wasser gleiten
Der selben Sehnsucht begegnen
In Ruhe, Frieden und Harmonie

Fühle mich frei, diese Geschichte fortzuführen
Wenn Du bei mir bleibst
Da, wo es…

Freude
Wir sind Riesen
Verliebt
Glück…gibt

Ich fühle
Unruhige Herzen
Auf der Suche nach
Der Wahrheit

Schau mich an, ich hab schon Vieles erlebt
Jetzt wo Du mir fehlst wie nie zuvor
Es ist eine Art Eroberung

Du wirst über flaches Wasser gleiten
Der selben Sehnsucht begegnen
In Ruhe, Frieden und Harmonie

Fühle mich frei, diese Geschichte fortzuführen
Wenn Du bei mir bleibst
Da, wo es…
Print Friendly, PDF & Email
Kalender
<< Mai 2018 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
  • Keine Veranstaltungsorte