Domani Vivrò

Music: Jean Mario Perotto
Lyrics: Jean Mario Perotto

Domani Vivrò

Sono caduto spesse volto
Già da bambino so perchè
L´ora è arrivata da svegliarsi
Voglio sapere cosa c´è

Sono crescuto sulla strada
Ho spalancato il mio piacere
Nascondere i colpi sono bravo
Forse è così la volontà

Quanta paura da soffrire
Quall´emozione nascerà

Un amico che mi protegga e non fa male
Guarisce le ferite ma eroe non sarà
Rimanere quì dove un angelo mi chiama
Per nome da lontano
Domani lo saprò domani vivrò

Generazione di promessa
Questa canzone tra di noi
Mi hanno rubato il mio sorriso
Ora qualcuno riderà

Morgen Werde Ich Leben

Ich bin schon mehrere Male hingefallen
Seit ich Kind war weiß ich warum
Es ist die Zeit des Erwachens gekommen
Und ich will wissen warum

Ich bin auf der Straße aufgewachsen
Und habe meinen Wünschen freien Lauf gelassen
Tiefschläge kann ich gut wegstecken
Vielleicht entspricht das genau meinem Willen

Wie viel Angst muss man ertragen
Welche Gefühle werden daraus entstehen

Ein Freund, der mich beschützt und mir nicht wehtut
Der die Wunden heilt, ohne ein Held zu sein
Aber ich bleib lieber hier,
wo ein Engel mich beim Namen ruft

Morgen werde ich es wissen
Morgen werde ich leben
Generation der Versprechen
Dieses Lied zwischen uns
Man hat mir mein Lächeln geraubt
Dafür lacht jetzt jemand anderes
Print Friendly, PDF & Email
Kalender
<< Mai 2018 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
  • Keine Veranstaltungsorte