Il Nostro Cammino | incanto music

Il Nostro Cammino

Music: Jean Mario Perotto, Benjamin Krause
Lyrics: Jean Mario Perotto

Il Nostro Cammino

Sto passeggiando in giardino
E nell´aria un profumo divino
Sento la pioggia su di me
Desidero un bacio di te

Come una storia importante
Alla fine di una estate
Sento la vita che va
Per raggiungere un’altra età

Vieni con me
Un viaggio che ci porterà l´anima in pace
Ti seguirò su questa via
Fammi trovare il nostro cammino

Forse così te lo scrivo in poesia
Con mille parole bellissime
Siamo giganti d´amore
Io e te

Cara cenerentola
Mi ricordo quella gioventù
Avevamo solo noi
Eri la mia favola
Quando giocavamo a nascondino
In assenza di un miracolo

Nel campo dei papaveri con la mente libera
Non c´era nessuna vergogna
Siamo innamorati ormai
Gli amanti affezionati sai
L´ultima stagione dell´enigma

Portami via dove c´è fantasia
Il cuore di felicità (è un mistero)
Senza di te non è possibile
Questa canzone sarà il nostro cammino

Oramai ho vissuto la mia vita
E non potrei dimenticare le colline
Certi momenti sotto le stelle
Io per sempre vedrò
Tengo in cuore la tua fedeltà

Guardami ho capito il mio destino
In un istante sento la sincerità
Mi hai incantato con la tua voce
Io non ti lascerò
Ritrovandoci in questa età

Forse ci vediamo un’altra volta
Immaginiamo un mondo splendito e diverso
Stiamo fermi in una passione
Niente succederà

Un bell´arcobaleno nel cielo più sereno
Soltanto respirare la realtà
La rosa è ormai seccata per strada l´ho lasciata
Ma il nostro cammino è qua

Unser Weg

Ich gehe gerade durch den Garten
Und in der Luft liegt ein himmlischer Duft
Ich fühle den Regen auf mir
Ich sehne mich nach einem Kuss von dir

Es ist wie eine besondere Geschichte
Am Ende eines Sommers
Ich fühle wie das Leben vorüber geht
Um in ein anderes Zeitalter zu gelangen

Komm mit mir
Eine Reise, die uns Seelenfrieden bringt
Ich werde dir auf dieser Straße folgen
Lass mich unseren Weg finden

Vielleicht schreibe ich es Dir in einem Gedicht
Mit tausenden von schönen Worten
Wir sind Riesen der Liebe
Ich und du

Liebes Aschenputtel
Ich erinnere mich an diese eine Jugend
Wir hatten nur uns
Du warst mein Märchen
Als wir Versteck spielten
Wo kein Wunder zugegen war

Mit einem freien Gemüt inmitten des Mohnfeldes
Ohne jegliches Schamgefühl
Mittlerweile sind wir verliebt
Du weißt ja, die sich anziehenden Liebhaber
Des Rätsels letzte Jahreszeit

Bring mich dorthin wo es Fantasie gibt
Das Herz des Glückes (ist ein Geheimnis)
Ohne dich ist es nicht möglich
Dieses Lied wird unser Weg sein

Mittlerweile hab ich mein Leben gelebt
Und ich werde nie die Hügel vergessen
Diese gewissen Momente unter den Sternen
Werde ich immer vor mir sehen
In meinem Herzen bewahre ich deine Treue


Schau mich an,
ich habe meine Bestimmung verstanden
In einem Augenblick nehme ich die Ehrlichkeit war
Du hast mich mit deiner Stimme verzaubert
Ich werde Dich nicht gehen lassen
um sich in diesem Zeitalter wiederzufinden

Vielleicht sehen wir uns ein anderes Mal wieder
Wir stellen uns eine prächtige und andere Welt vor
Verharren in einer Leidenschaft
Nichts wird geschehen

Ein schöner Regenbogen an einem heiteren Himmel
Einfach nur die Wirklichkeit einatmen
Die Rose, die ich auf der Straße liegen ließ,
ist mittlerweile vertrocknet
Aber unser Weg ist hier
Print Friendly, PDF & Email
Kalender
<< Aug 2018 >>
MDMDFSS
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2